TFT-Adapter (Version 1.0)

Beschreibung : 

Mit dem TFT-Adapter können 4,3 Zoll bis 7 Zoll Displays
(mit einem 40pin Folienkabel, die keinen eigenen Graphic-Chip besitzen)
im 24bit RGB-Mode an einer CPU betrieben werden.

Der 2,54mm Header ist so ausgelegt, das man die Platine
direkt an mein F429-Board anschließen kann.

Falls ein Display ohne eigenen Backlight-Treiber angeschlossen
werden soll, kann ein Step-Up Wandler bestückt werden.

Über eine Transistorstufe kann die Helligkeit vom Display
per PWM gesteuert werden (falls gewünscht)

Ein Resistiver-Touch kann über 4 Leitungen auch benutzt werden.

Bilder :

Übersicht : 

Abmessung : 50 mm x 50 mm
Anzahl der Layer : 2
Display-Verbinder : 40pin FPC (0,5mm)
Unterstützte Displays : 24bit RGB (4,3 Zoll bis 7 Zoll)
Spannungsregler : 3,3V (optional)
Spannungs-Eingang : 5,0V per DC-Stecker (oder 2pol Header)
Backlight-Versorgung : per MC34063A (optional)
Backlight-Steuerung : per PWM (optional)
Pinhead : 34pol Header (2,54mm)

Schaltplan :

Schaltplan der Version 1.0 als PDF : tft_adapter_debug_sch_v100

Doku :

Beschreibung und Aufbauanleitung : tft_adapter_doku_v100

Bauteileliste mit Bestellnummern : TFT_Bauteileliste_v100

TOP und BOTTOM Bauteileplatzierung : f429_tft_placement

Kosten :

Die nackte Platine kostet ca 1,50 EUR (wenn man 10 fertigen lässt)
Die Bauteile maximal 5,50 EUR (je nachdem was man alles bestücken will)

Ein passendes 4,3 Zoll Display gibts bei Aliexpress für ca 11 .- (inklusive Versand)

Alles in allem muss man also mit 18 EUR rechnen.

Kompatible Displays : 

1. Das Display muss als Anschluss ein 40pol Folienkabel besitzen (FPC im 0,5mm Raster)
2. Die Pinbelegung muss identisch mit dem hier gezeigten Pinout sein.
3. Vom Display sollte es ein Datenblatt geben, in dem die Timings der Signale stehen
(die Einstellung vom TFT-Controller ist davon abhängig)
4. Im Datenblatt sollte auch Strom/Spannung der Hintergrundbeleuchtung stehen
(Die Auslegung vom StepUp-Wandler ist davon abhängig)

TFT-Pinout

Getestete Displays :

4,3 Zoll (480 x 272 Pixel) : ZBH043GT-10
5,0 Zoll (800 x 480 Pixel) : HSD050IDW1-A20

Software :

PC-Programm (Discovery-Terminal) für Status-Meldungen : LINK

Testprojekte zur Inbetriebnahme vom TFT-Adapter am F429-Board :
(Das sind komplette Coocox-Projektfiles mit compiliertem HEX-File.)

01 = GPIO check vom TFT : tst01_f429_tft_pincheck (nur ohne angeschlossenes TFT)
02 = Check vom TFT (480 x 272) : tst02_f429_tft_lcdcheck
03 = Check vom Touch (480 x 272) : tst03_f429_tft_touchcheck

Librarys :

Hier findet ihr angepasste Librarys für das F429-TFT.
Die Anpassungen betreffen meist nur die geänderte Auflösung und Ausrichtung.
für Demofiles und Doku müsst ihr die entsprechenden Seiten im Blog hier suchen.

01 = LCD (480 x 272) : f429_lcd_480x272
02 = LCD (800 x 480) : f429_lcd_800x480
03 = Touch : f429_touch_480x272
04 = Graphic : f429_graphic2d
05 = Font : f429_font

4 Antworten auf TFT-Adapter (Version 1.0)

  1. Gute Arbeit-
    wo kann ich so eine Leiterplatte bestellen ?

  2. Stefan sagt:

    Interessantes Projekt.
    Kannst du mir sagen wo du deine Platinen fertigen lässt?

    Grüße Stefan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun + = dreizehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>