Schlagwort-Archive: ADC

05-ADC-Library (XMC2Go)

Beschreibung : zum nutzen eines ADC-Kanals ADC = P2.6 Funktionen : 1 2 void XMC2GO_Adc_Init(void); // zum init vom ADC uint16_t XMC2GO_Adc_Read(void); // zum auslesen vom ADCvoid XMC2GO_Adc_Init(void); // zum init vom ADC uint16_t XMC2GO_Adc_Read(void); // zum auslesen vom ADC … Weiterlesen

Veröffentlicht unter XMC2Go | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

26-ADC-Library (STM32F746)

die Library für den ADC fehlte noch bei den F746-Libs. 26 = ADC : f746_adc_single_v100  

Veröffentlicht unter STM32F746 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

05-ADC-Library (ATMega)

-diese Library dient zur Benutzung des Analog-Digital-Wandlers des Mikroprozessors -die ADC-Eingaenge der CPU liegen an Port-F, aus diesem Grund muessen alle Analog-Signale an Port-F angeschlossen werden (bzw. an Port-C beim ATMega8) Funktionen : 1 2 3 4 5 6 void … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ATMega | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

XMC2Go-Librarys

Hier sind die Librarys vom XMC2Go. Das ganze wird sich aber in Grenzen halten (weil ich für den XMC1100 nicht viel programmieren werde). Mir ist der Aufwand einfach zu groß. LISTE : 01 = System 02 = LED 03 = … Weiterlesen

Veröffentlicht unter XMC2Go | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

11-ADC_Injected-Group-Library (STM32F429)

Diese Library betreibt die AD-Wandler im Injected-Group-Mode. In diesem Mode können bis zu 4 AD-Kanäle in einer Liste angelegt werden, die dann zyklisch gemessen werden. Die CPU muss dann nur noch die Messwerte abfragen. die ADC-Pins die benutzt werden sollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter STM32F429 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10-ADC_DMA-Mode (STM32F429)

mit dieser Library kann der ADC per DMA zyklisch ausgelesen werden um die CPU last zu senken. Es können maximal 16 ADC-Kanäle pro AD-Wandler festgelegt werden. die Einstellung erfolgt (wie in der ADC-Single-Conversation-Library) als Struktur im C-File. Dort  müssen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter STM32F429 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

09-ADC-Single-Conversation (STM32F429)

diese Library dient zum betreiben der AD-Wandler im Single-Conversation-Mode die ADC-Pins die benutzt werden sollen, müssen im H-File deklariert und im C-File den entsprechenden Port-Pins zugeordnet werden. es kann auch eine Mittelwertbildung von dem Messwert durchgeführt werden (die Messdauer steigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter STM32F429 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

21-ADC_Injected-Group-Library (STM32F4)

Diese Library betreibt die AD-Wandler im Injected-Group-Mode. In diesem Mode können bis zu 4 AD-Kanäle in einer Liste angelegt werden, die dann zyklisch gemessen werden. Die CPU muss dann nur noch die Messwerte abfragen. die ADC-Pins die benutzt werden sollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter STM32F4 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

14-ADC_DMA-Mode (STM32F4)

-mit dieser Library kann der ADC per DMA zyklisch ausgelesen werden um die CPU last zu senken. Es können maximal 16 ADC-Kanäle pro AD-Wandler festgelegt werden. -die Einstellung erfolgt (wie in der ADC-Single-Conversation-Library) als Struktur im C-File. Dort  müssen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter STM32F4 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

05-ADC-Single-Conversation (STM32F4)

-diese Library dient zum betreiben der AD-Wandler im Single-Conversation-Mode -die ADC-Pins die benutzt werden sollen, müssen im H-File deklariert und im C-File den entsprechenden Port-Pins zugeordnet werden. -es kann auch eine Mittelwertbildung von dem Messwert durchgeführt werden (die Messdauer steigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter STM32F4 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar