Schlagwort-Archive: Timer

20-Timer-Library (STM32F746)

Hier die Umseztung der F4 Versionen von “Timer” für den F746. 20 = Timer : f746_timer_v100

Veröffentlicht unter STM32F746 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

29-Counter-Library (ATMega)

-die Library implementiert Funktionen um Impulszeiten und Periodendauern zu messen. -es wird ein 16Bit-Timer und ein Interrupt-Eingang dafür benutzt. Funktionen : 1 2 3 4 5 6 7 void MK3_INIT_COUNTER(void); // zum initialisieren void MK3_COUNTER_SET(CNT_TYP c_typ, START_TRG c_on, STOP_TRG c_off); … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ATMega | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

27-Timer-Library (ATMega)

-diese Library implementiert Timer und Pausenfunktionen -Pausenfunktionen stoppen die CPU eine bestimmte Zeit und warten bis die Zeit abgelaufen ist. -Timerfunktionen kann man mit einer bestimmten Zeit starten und dann im Programm zyklisch abfragen ob die Zeit schon abgelaufen ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ATMega | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

55-Timer-Library (STM32F4)

Mit diesen Librarys können die Timer vom STM32F4 im “Count_Up-Mode” benutzt werden. Es gibt für die Timer “TIM2, TIM3, TIM4, TIM5″ je eine Library. Beim initialisieren muss der Prescaler und der Periodenwert übergeben werden. Daraus leitet sich dann die FRQ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter STM32F4 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

49-InputCapture_Frq-Library (STM32F4)

Um eine (odere mehrere) externe Frequenzen mit dem STM32F4 messen zu können, kann diese Library(s) benutzt werden. (es gibt auch noch eine extra LIB wenn noch der Dutycycle gemessen werden soll) Ich habe wie bei der PWM-Lib für die vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter STM32F4 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar