21-Show (GameOfLife am STM32F429)

Hier eine “Quick&Dirty” umsetzung von Conway’s Game-Of-Life

Im File “stm_ub_gol.h” kann die Anzahl der Zellen eingestellt werden
(im Moment 160 x 120)

Der Rest sollte selbsterklärend sein

Screenshot :

gol

Hier der komplette CooCox-Projektordner zum download :

GameOfLife

GameOfLife für STM32F429


2 Antworten auf 21-Show (GameOfLife am STM32F429)

  1. JLS sagt:

    Nice one thanks :-)

  2. Christian sagt:

    Hi,

    tja, da war ich wohl der Initiator aber es geht noch besser wenn man mit “Nachbarschaftspunkten” nur die bewohnten Felder betrachtet.

    Aber jetzt sag mir doch mal einer, wie man als Newbie loslegen soll? Da gibt es die super Libs von einem Majele Tielen oder ähnlich im Netz. Da gibt es die CooCox 2 Beta, die total anders ist und eine HAL hat. Da gibt es den CooCox 1.7.7 der bei mir dauernd Fehler raushaut dass eine collect2.exe return 1 zurück gibt sobald ich eine Library Funktion benutzen will.

    Was denn nun? Taugt die HAL von “Cube” was? Soll man die V2 Beta benutzen? Oder doch lieber 1.7.7. oder 1.7.6?

    Alles sehr undurchschaubar :-(

    Christian


Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.